ColourCrash

modernsten Richtlinien entsprechender Hochleistungsentlacker

Vorteile und Nutzen

nicht verfuegbar

Löst durch seine hohe Durchdringungskraft und Kriechfähigkeit hervorragend Anhaftungen von 1- und 2-Komponentenlacken, Pulverbeschichtungen, Dispersions-, Acryl- oder Latexfarben, Graffities, Klebstoffrückständen, Wachsen sowie Bitumen- und Harzresten. Bestens geeignet für die Reinigung von Farb- bzw. Lacksprühpistolen.  Entfernt ebenso Gummiabrieb und eingebrannte Rußpartikel - selbst auf saugenden Untergründen!

 

Anwendung

ColourCrash wird idealerweise im Tauchbad mit Abdeckung angewendet, kann aber auch mithilfe von Pinsel satt auftragen werden.
Die Dauer der Einwirkzeit richtet sich nach Alter und Beschaffenheit der Beschichtung.
Durch die schuppenartige Ablösung können die abgetrennten Farbreste und Verunreinigungen leicht mittels Spachtel oder Lappen entfernt werden. Diese sind aufzufangen und gemäß den behördlichen
Bestimmungen zu entsorgen.  Empfindliche Metalle, Kunststoffe und Dichtungen sowie der zu behandelnde Untergrund sind grundsätzlich auf Verträglichkeit zu prüfen!
Nach längerer Standzeit sollte das Produkt aufgerührt werden. Bei sachgemäßer
Lagerung, (kühl, trocken, dunkel, ungeöffnet) mindestens 12 Monate nach Lieferung
haltbar.
 
 

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unser Kontaktformular oder sprechen Sie uns direkt an: 07043/958640